Akku Poolsauger gebraucht kaufen: Lohnt es sich wirklich?

 


Einen gebrauchten Akku Poolsauger kann durchaus Sinn ergeben, zumal wir starke Befürworter der Nachhaltigkeit sind. Neue Geräte sind in der Regel nicht gerade günstig und je nach Ausstattung entsprechend teuer doch lohnt es sich einen Akku Poolsauger gebraucht zu kaufen?

Ein gebrauchter Akku Poolsauger ist nicht immer sinnvoll da der Akku über die Jahre viel an Leistung verliert. Dennoch lässt sich mit einem gebrauchten Poolsauger viel Geld sparen, sofern Sie einen gut erhaltenen Akku Poolsauger auf Ebay oder bei den Amazon WHD erwischen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen wo Sie einen gebrauchten Akku Poolsauger kaufen können, worauf zu achten ist, welche Risiken bestehen und warum unser Akku Poolsauger Test hilfreich sein kann.

Einen gebrauchten Akku Poolsauger kaufen

Auf den ersten Blick lassen sich durch einen gebrauchten Akku Poolsauger auf Ebay und Kleinanzeigen ein paar Euro sparen, doch ist das wirklich so?

Zunächst sollten Sie wissen, dass der Akku im Poolsauger das teuerste Bauteil ist.

Je nach Nutzungsdauer, Gewohnheit und Aufladezyklen wird der integrierte Akku im Poolsauger entsprechend lange halten oder mit der Zeit deutlich an Kraft verlieren.

Bei einem gebrauchten Akku Poolsauger können Sie nur sehr schwer erahnen wie sehr der Akku beansprucht wurde. Ein kurzer Test kann Ihnen etwas mehr Aufschluss geben, aber auch dies reicht nicht aus, um den tatsächlichen Restwert zu ermitteln - außer Sie sind ein Mann vom Fach.

Wenn wir also annehmen, dass der Akku Poolsauger ein Jahr genutzt wurde und nun für den halben Ladenpreis zu haben ist, dann haben Sie nicht wirklich gespart.

Sie haben lediglich einen Akku Poolsauger mit verminderter Lebensdauer gekauft und dürfen diesen nach einem Defekt beim Schrotthändler entsorgen.

Wo kann man einen gebrauchten Akku Poolsauger kaufen?

Bei einem gebrauchten Gerät kann man in der Regel immer ein wenig sparen, sofern Sie einen gut erhaltenen Akku Poolsauger erwischen.

Hier finden Sie ein paar vertrauenswürdige Shops, bei denen Sie einen gebrauchten Akku Poolsauger kaufen können:

  • Ebay: Auf der Auktionsplattform finden Sie viele private Verkäufer. Das Besondere bei Ebay ist, dass Sie die Bewertungen vom Käufer einsehen können und im Fall eines arglistigen Betruges als Käufer immer bevorzugt werden. Sprich: Sie haben Anspruch auf eine Rücksendung und Rückerstattung.
  • Ebay Kleinanzeigen: Die Ebay Kleinanzeigen gehören zu Ebay.de, sind aber wesentlich weniger sicher. Dennoch können die Kleinanzeigen praktischer sein, da Sie hier viele Angebote in Ihrer Nähe finden und so den gebrauchten Akku Poolsauger besichtigen können.
  • Amazon WHD: Die Amazon Warehouse Deals ist eine extra Seite auf Amazon, bei der Sie retournierte und gebrauchte Sachen kaufen können. Meistens handelt es sich dabei um nagelneue Ware und die Chancen stehen gut einen gebrauchten Akku Poolsauger zu kaufen, der neuwertig ist. Unser Extra Tipp: Aktivieren Sie Ihren "Alarm" für das gewünschte Produkt.
  • Poolpflege Shops: Viele Shops für Pool Zubehör haben eine Sektion für B-Ware. Dabei handelt es sich meistens um retournierte Akku Poolsauger oder solche die Defekt und wieder aufbereitet wurde. Nutzen Sie dazu einfach die Google Suchfunktion.

Mögliche Risiken bei einem gebrauchten Akku Poolsauger

Uns ist bekannt das Akku Poolsauger nicht gerade zu den günstigsten Poolreinigern gehören und das ein gebrauchtes Gerät beim Preis ziemlich verlockend sein kann.

So wie bei jedem gebrauchten Produkt besteht beim Kauf immer ein gewisses Risiko. Sei es eine nicht sofort erkennbare technische Störung oder ein arglistig verschwiegener Mangel.

Deswegen sollten Sie die möglichen Risiken vor dem Kauf eines gebrauchten Akku Poolsauger kennen.

  • Akku: Es kann durchaus sein, dass der Akku bereits nach einer kurzen Zeit den Geist komplett aufgibt und ausgetauscht werden muss - dieser Fall ist abhängig von den Reinigungsgewohnheiten des Vorbesitzers.
  • Saugfunktion: Besonders billige Geräte neigen dazu, dass diese nach ein paar Einsätzen einfach nicht mehr saugen. Beim Kauf sollten Sie unbedingt testen, ob die Saugleistung gegeben ist. Ebenfalls ist es hilfreich sich vor dem Kauf zu informieren, ob Ihr ausgewähltes Modell zu dem hier erwähnten Defekt neigt.
  • Diebesgut: Dieser Fall mag wohl in den seltensten Fällen vorkommen, aber Poolsauger sind ein leichtes Diebesgut - besonders teure Geräte werden gerne aus einem ungesicherten Gartenschuppen mitgenommen. Falls Ihr Verkäufer einen Poolsauger verkauft, aber keinen Pool zum austesten hat, dann sollten bei Ihnen möglicherweise die Alarmglocken klingeln.

Falls Sie einen gebrauchten Akku Poolsauger kaufen wollen, dann informieren Sie sich vorher über Ersatzteile und wie viel ein neuer Akku kostet.

Diesen möglichen Wechsel vom Akku sollten Sie vor dem Kauf zwingend mit einkalkulieren und nicht unbeachtet lassen da sonst der gebrauchte Akku Poolsauger teuer werden kann.

Wo kann man Akku Poolsauger günstig kaufen?

Unsere Liste mit den möglichen Risiken eines gebrauchten Poolsauger sollte Sie nicht verschrecken, sondern lediglich aufzeigen wie die Dinge bei einem gebrauchten Produkt stehen.

Falls wir Sie dennoch mit den möglichen Risiken eines gebrauchten Akku Poolsauger verschreckt haben, dann sollten Sie wissen, dass ein neuer Akku Poolsauger nicht zwingend teuer sein muss.

Wir haben in unserem Akku Poolsauger Test die besten Bodenreiniger vom technischen und preislichem Aspekt miteinander verglichen und festgestellt das die teuersten Poolsauger nicht immer die besten sind.

Hier finden Sie einen guten und günstigen Akku Poolsauger von Intex. Folgen Sie dem Link, um unseren Testbericht aufzurufen.

Über das Internet oder beim örtlichem Bauhaus können Sie einen neuen Akku Poolsauger kaufen. Gerade der Kauf über das Internet ist unkompliziert und erleichtert eine mögliche Retoure.

Shops in denen Sie Akku Poolsauger kaufen können:

  • Amazon
  • Time4Wellness
  • Örtliches Bauhaus
  • Obi Baumarkt

Wenn Sie jedoch etwas Geld sparen möchten, dann sollten Sie unbedingt einmal in ein Bauhaus gehen und sich dort nach Ausstellungsstücken umsehen. Gelegentlich werden ausgestellte Akku Poolsauger günstiger verkauft als ein gebrauchtes Gerät über Ebay.

Am Ende müssen Sie selber entscheiden, ob Sie lieber einen neuen oder einen gebrauchten Akku Poolsauger haben wollen.

Unsere persönliche Meinung: Kaufen Sie lieber einen neuen Akku Poolsauger bis 100 Euro und sparen Sie sich mögliche extra Kosten bei einem gebrauchten Bodenreiniger.

Einen Poolsauger mit Akku mieten?

Tool Sharing ist im Trend und steigt immer weiter an. So fragen sich viele Poolbesitzer, ob es nicht sinnvoll wäre einen Poolsauger über die Badesaison zu mieten - schließlich steht dieser für den Rest des Jahres still.

Bauhäuser wie Obi und Toom vermieten nur in den seltensten Fällen einen Poolsauger, da hier keine großartigen Gewinne gemacht werden können. Die Alternative ist eine Miete bei privaten Anbietern.

Die Idee dahinter klingt nachhaltig und ergibt auch viel Sinn, doch muss die Idee auch finanziell lohnenswert sein. Eine kurze Rechnung wird darlegen, dass es sich aktuell noch nicht lohnt einen Poolsauger zu mieten.

Überschlagen wir das einmal: In unserer Recherche lag der durchschnittliche Tagespreis für einen gemieteten Poolsauger bei ca. 20 Euro - je nach Modell auch mehr.

Wenn Sie bedenken, dass ein normaler Poolsauger ca. 30 Euro kostet und in guter Poolsauger mit Akku bereits ab ca. 80 Euro zu haben ist, dann geht hier die Rechnung nicht auf.

Weiterhin sollten Sie wissen, dass der Poolsauger nicht nur an einem Tag zum Einsatz kommt, sondern auch häufiger. Je nach Badegewohnheit kommt der Poolsauger 1-3 Mal pro Woche zum Einsatz.

Damit Sie einen noch besseren Überblick über unsere strategischen Entscheidungen bekommen, finden Sie hier eine kleine Amortisationsrechnung.

Jahre Einkaufswert Mietpreis/Tag Einsätze Saison Restwert
1 - 250 € 20 € 4x/Mon. 3 Mon. - 10 €
2 - 10 € 20 € 4x/Mon. 3 Mon. 0 €

In dieser anschaulichen Rechnung wird verdeutlicht das sich die Anschaffung eines hochklassigen Akku Poolsauger bereits durch den ersten Einsatz im Folgejahr gelohnt hat.

Für eine noch bessere Übersicht, dass sich eine Miete von Poolpflege Zubehör nicht zu empfehlen ist, finden Sie hier eine Rechnung über die entstehenden Kosten für 1 Jahr.

Jahre Mietpreis/Tag Einsätze Saison Dauer Summe
1 20 € 4 3 Mon. 240 €

Investieren Sie in einen guten Poolsauger mit Akku und pflegen Sie diesen. Bereits im ersten Jahr werden sich die Kosten für die Neuanschaffung decken. Vorteilhaft ist auch, dass Sie im nächsten Jahr idealerweise kein weiteres Gerät kaufen müssen.

Haben Sie noch weitere Fragen über gebrauchte Akku Poolsauger? Zögern Sie nicht uns via Mail zu kontaktieren - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schwimmende Wasserkäfer im Pool entfernen

Was tun, wenn das Poolwasser trüb ist?

Poolpflege Tipps: 11 Fehler die man bei der Pflege des Pools vermeiden sollte